Schule

Am 11.11.2019 um 11:11 Uhr trafen sich die Schüler der Grundschule Glindow, Kindergarten und Bewohner des Ortes auf dem Parkplatz vor dem Deutschen Haus, um mit dem GCC die neue Saison zu eröffnen.

Hurra, unser Baum ist gepflanzt!

Am 7.November 2019, trafen wir, die Klassen 6a und 6b der Grundschule Glindow, uns mit dem NABU und der Firma Havelfrucht auf einer aufgelassenen Obstplantage am Mittelweg. Bei herrlichem Sonnenschein pflanzten wir unsere Apfelbäume: einen Prinzenapfel, eine Goldparmene und eine Landsberger Renette.

Über die Bedeutung von Streuobstwiesen für die Erhaltung der Tiere und Pflanzenarten hatten wir an einem Projekttag im September erfahren, der auf der von NABU und Havelfrucht an der Kreuzstraße bereits 2017 angelegten Wiese stattfand.

Damit ist der Anfang für eine schöne Tradition gemacht, die von den kommenden 6.Klassen weitergeführt wird.

Wir freuen uns darauf im Frühling 2020 unseren Baum erblühen zu sehen und hoffen, dass er groß und kräftig wird.

Mögen noch viele Schülergenerationen auf diese Art „Wurzeln“ in ihrem Heimatort schlagen.

Text Klassen 6a/b

Comments are closed.