6b

Neue Ausstellung im Berliner Naturkundemuseum

Neuerdings schmücken bunte Vögel das Berliner Naturkundemuseum. Wie kam es dazu? Das Berliner Naturkundemuseum arbeitet mit zahlreichen Tierschutzorganisationen zusammen unter anderem mit dem WWF. Damit den Menschen nahegebracht wird, wie manche Tiere leben müssen, in­sze­nie­rt das Naturkundemuseum eine bunte Ausstellung des vom Aussterben bedrohten Aras.
Bunt, laut, intelligent und gesellig, stark und trotzdem sanftmütig – so beschreibt ihn das Museum. Wir selbst waren von der bunten Vielfalt dieses südamerikanischen Papageien begeistert und können den Besuch im Naturkundemuseum weiterempfehlen. Sie können sich auch für diese Vögel stark machen. Unterstützen sie den WWF und retten sie den Lebensraum des Aras!

Comments are closed.