AG „Bogenschießen“

Bogenschießen aktuell

kostenpflichtig, Informationen gibt Frau Dolling

 

 

Bericht über den Brandenburgischen Schulvergleich am 24.Januar 2017 in Lauchhammer

 

Nachdem unsere Mannschaft der Grundschule Glindow nach etwa 180km in Lauchhammer um 10 Uhr eingetroffen ist, ging es an die Wettkampfvorbereitung und Aufbau der Bögen.

Es entwickelte sich ein packender Zweikampf gegen das Ernst-Haeckel-Gymnasium aus Werder, die ihrerseits mit einigen Schützen/Schützinnen angetreten sind, die schon eine größere Wettkampferfahrung inklusive Landeskaderschützen hatten. Nach dem ersten Durchgang lag unsere Mannschaft aufgrund sehr gutem Teamwork und gegenseitiger Unterstützung mit ca. 30 Ringen vor der Konkurrenz. Diese konnten im zweiten Durchgang sogar noch auf knapp 100 Ringe Vorsprung ausgebaut werden, sodass die Mannschaft unserer Grundschule Glindow (Lykke Gierke, Nicolas Haase, Robert Blauroth und Cedric Paschke) die gute Platzierung aus dem letzten Jahr (dort wurde man 3.) deutlich verbessern konnte.

Am Ende des Wettkampfes hieß es den Platz 1 für die Grundschule Glindow  und unsere Mannschaft konnte den heißbegehrten Pokal  stolz in den Händen halten!

Zu dieser wirklich sehr guten Teamleistung kommen auch noch herausragende Ergebnisse im Einzelwettbewerb. In der Schülerklasse C erreichte Robert mit deutlichem Vorsprung den Sieg vor der Konkurrenz in seiner Altersklasse – herzlichen Glückwunsch!

Und auch in der Schülerklasse B holte sich ein Schüler der GS Glindow den Sieg: Nicolas Haase war an diesem Tag nicht zu überwinden und hielt die Konkurrenz auf Distanz – super Erfolg und herzlichen Glückwunsch! Die letztjährige Schulmeisterin Lykke Gierke erreichte nach anfänglichen technischen Problemen mit ihrem Visier noch einen guten dritten Platz.

Gerade auch die hervorzuhebende Teamleistung und gegenseitige Unterstützung fand Lob von der Konkurrenz und auch dem Landeskadertrainer Stefan Laux! Und auch Sina Dolling (langjährige Leiterin der Bogensport AG und Trainerin des SV zu Glindow) war sehr angetan vom Wettkampf und dem gegenseitigem Teamwork! Mit diesem sehr guten Schießergebnis möchte man sich nun für den bundesweiten Schulvergleich in Furth in der Oberpfalz Ende März qualifizieren, an dem lediglich die acht (!) besten Schulmannschaften der Bundesrepublik Deutschland teilnehmen dürfen. Wir sind gespannt und drücken die Daumen!

Einen herzlichen Dank noch an unsere Eltern (Familie Haase, Paschke und Gierke), die als Fahrer und moralische Unterstützung dafür sorgten, dass sich dieser lange Tag auch so gelohnt hat!

Erfolgreiche Teilnahme am 13. Brandenburger Schulvergleich im Bogenschießen

Am 26.Januar 2016 fand der 13.Brandenburger Schulvergleich im Bogenschießen in Lauchhammer statt. Dieses bedeutete für die folgenden Schüler/innen einen Tag schulfrei, da sie die Grundschule Glindow in diesem Wettbewerb bestmöglich vertreten wollten.

Mit Unterstützung der Väter von Nicolas Haase und Lykke Gierke, sowie die leitende Trainerin der AG Bogenschießen Sina Dolling machten sich folgende Schüler auf den Weg…..Martin Köhler, Moritz Hennig, Nicolas Haase und Lykke Gierke.

Nach knapp zweistündiger Fahrt kamen wir in der Event-Halle Ost an, bauten unsere Bögen auf, erwärmten uns und dann fing auch schon das Einschießen an. Die Scheibe steht wie im Hallenwettkampf üblich mit entsprechenden Auflagen in 18m Entfernung und es gab zwei Wettkampfgruppen…….Gruppe A für diejenigen, die schon an einer Landesmeisterschaft teilgenommen haben und Gruppe B für alle anderen. Jungen und Mädchen wurden in der jeweiligen Wettkampfgruppe zusammen bewertet.

Und die Ergebnisse können sich sehen lassen…..so ist die Grundschule Glindow auf einen sehr guten 3.Platz in der Mannschaftswertung gekommen …besser waren nur zwei Gymnasien, so dass man bei genauerer Betrachtung die GS Glindow als beste Bogenschützen-Grundschule im Land Brandenburg bezeichnen kann, welche am Schulvergleich teilgenommen hat.

In der Einzelwertung gab es ebenso zwei Medaillengewinner.

Martin Köhler erreichte einen sehr guten zweiten Platz und holte sich die Silbermedaille in seiner Altersklasse – Glückwunsch!

Lykke Gierke, nach dem ersten Durchgang noch mit acht Ringen Rückstand auf einem sehr guten zweiten Platz, holte Ring für Ring im zweiten Durchgang auf und vor den letzten drei Pfeilen hatte sie die fehlenden acht Ringe egalisiert. So kam es nun auf die letzten drei Pfeile an und diese Passe konnte Lykke mit 25:22 Ringe für sich entscheiden, so dass sie sich die Goldmedaille als Brandenburger Schulmeisterin im Bogenschießen mit neuer Bestleistung in der Halle holte!

Alle Teilnehmer/innen waren sich darüber einig, dass es ein toller Wettkampf gewesen ist.

Ein Dankeschön noch an alle unterstützenden Eltern und natürlich die Trainerin Sina Dolling, ohne die eine solche Teilnahme nicht möglich gewesen wäre.

 

 

11. Brandenburgischer Schulvergleich im Bogenschießen

Am 29.01. 2014 fand der nunmehr 11. Brandenburgische Schulvergleich im Bogenschießen in Blankenfelde statt. Unsere Grundschule schickte 5 Schüler (Florian Volkmer, Liel Shirin Herhold, Lykke Gierke, Tom Jan Wright und Sebastian Große) an den Start. Wie auch im vergangenem Jahr wurde eine Mannschaft, bestehend aus 3 Schülern der Arbeitsgemeinschaft Bogenschießen, nominiert. Für alle war es der erste Wettkampf dieser Art. Die Freude über einen Tag schulfrei war groß, allerdings mussten die Kinder bald feststellen, dass so ein Wettbewerb alles andere als Zuckerschlecken bedeutet. Angefangen vom Bogenaufbau über das Erwärmen und Einschießen begann nun endlich der Wettkampf über 2 Durchgänge mit je 30 Wertungspfeilen. Die Entfernung zur Scheibe betrug 18 Meter, eine echte Herausforderung für Kinder, die gerade mal seit 4 Monaten diesen Sport erlernen. Außer dem Schießen müssen die Bogenschützen selbst die Wertung aufnehmen, das heißt, es wird geschrieben und gerechnet, was das Zeug hält- eine gute Übung fürs Kopfrechnen. Nach drei anstrengenden Stunden Wettkampf wurde abgerechnet. Das Team mit Tom, Sebastian und Lykke belegte einen guten 4. Platz in der Mannschaftswertung. In den Einzelwertungen konnten sich Tom und Florian über Silbermedaillen freuen. Herzlichen Glückwunsch!

Sina Dolling Trainerin AG Bogenschießen Schützenverein zu Glindow 1924 e.V.

Comments are closed.