Ereignisse des Schuljahres 2018/2019

Einschulung der Klasse 1a

Einschulung der Klasse 1b

Auch in diesem Jahr waren viele Kinder ganz aufgeregt und freuten sich auf ihre Einschulungsfeierstunde im Kunsthof. Nachdem Frau Jerichow  und Herr Wilhelm (Ortsvorsteher von Glindow) die Kinder kurz begrüßten, zeigten die Kinder der Klasse 2a und 2b in zwei Veranstaltungen ihr kleines Einschulungsprogramm vom Tierischen Unterricht mit rockigen Gesang- und Tanzeinlagen.

Danach bekamen die Kinder ihren Schülerausweis und die Eltern überreichten ihren Kindern die Schultüte.

Nach einer kurzen Unterrichtsstunde bei Frau Zerbst (Klasse 1a) und Frau Beck (Klasse 1b) konnten die neuen Schüler und Schülerinnen ihren Ehrentag im Kreise der Familie feiern.

Während der Unterrichtsstunde der Kinder gingen die Eltern zum Sektempfang des Fördervereins der Grundschule Glindow und konnten sich dort über die Arbeit des Fördervereins informieren.

 

Unser Tag im Barfußpark in Beelitz-Heilstätten

Klasse 2a und Klasse 2b

 

Für unseren Tag der Schulverpflegung am 12.September 2018 brachten die Kinder der Klasse 2a, 2b, 3a, 3b viele Dinge zum Dekorieren der Quarkstullen mit.
Quark und Brot wurden gesponsert.

Ablauf:
1. Stunde Anrühren des Kräuterquarks (Klasse 2b)
2. Stunde: Beschmieren der Stullen mit Kräuterquark und dekorieren (Klasse 3a, 3b)

Essen der Kräuterbrote in der 1. Hofpause auf dem Schulhof.

Schulversammlung am 15.10.2018

Wirf kein Essen weg – alle 5 – 10 Sekunden stirbt ein Kind auf der Welt!  (Beitrag der Klasse 5b)

Zu diesem Thema hat die Klasse 5b am 13.11.2018 anregungsvolle Plakate gebastelt, die im Hort und in der Schule ausgehängt sind.
„Damit wollen wir vermeiden, dass noch verwendbares Essen weggeschmissen wird.“

So haben wir die Plakate gemacht:
Wir haben Zeitungen mitgebracht und Lebensmittel ausgeschnitten, die häufig weggeschmissen werden. Auf zwei zusammengeklebte A4-Blätter haben wir die Lebensmittel geklebt und kurze Texte wie z.B.

Zu schade für die Tonne!

geschrieben.

Geschrieben von Marie und Mia aus der Klasse 5b

Comments are closed.