Ereignisse des Schuljahres 2014/2015


Einschulung 2014

 

Erste Schulversammlung am 15. September 2014

Themen:

  • Eröffnungslied der Klasse 6b
  • Vorstellung der neuen Schülersprecher der Klasse 4 – 6
  • Mitglieder der Schülersprecher, die in der Schulkonferenz mitarbeiten
  • Klasse 4a und Klasse 4b stimmen alle auf die Aktion: „Zu Fuß zur Schule“ ein
  • Vorstellung der Kinder, die im Schülerparlament mitarbeiten
  • Gedicht der Klasse 6a „Gewitter“
  • Abschluss: Alle Schüler der Schule singen den Schulsong: „Schulhof – Boogie – Woogie“

 

 

Inselsportfest am 25. September

 

Schulgarteneinsatz am 10. Oktober 2014

 

Neues aus dem Glindower „Muckergarten“

Bei bestem Herbstwetter trafen sich am 10.10.2014 sieben fleißige Kinder, zehn Eltern und Frau Hübner, um den Glindower Schulgarten winterfest zu machen. Familie Manegold stellte  ihren Traktor zur Verfügung und pflügte den Boden tiefgründig um. Beete wurden angelegt und mit guter Erde, die von der Stadt Werder geliefert wurde, versorgt. So kann im neuen Jahr wieder alles wachsen und gedeihen.

Die Kinder freuten sich u.a.  bereits in diesem Jahr über selbst gezogene Erbsen, Radieschen und Kräuter. Äpfel, die ein alter Baum reichlich lieferte, versorgte die Klassen mit frischen Früchten einer alten Sorte. Dabei musste so manches Kind erst erlernen, dass ungespritzte Früchte nicht perfekt aussehen, manchmal madig sind, trotzdem lecker schmecken und eben ausgeschnitten werden müssen. Für nicht Wenige eine neue Erfahrung. Die Klassen 1 bis 3 und die Kinder der AG „ Schulgarten“ bearbeiteten und ernteten gemeinsam im Wechsel ihr kleines „Reich“. In den Ferien kümmerten sich zuverlässig  Eltern, Kinder und z.T. sogar Großeltern um die Pflege. Die selbst gekochte Marmelade einer Mutti schmeckte allen lecker. Auch der Schulflur wird wöchentlich mit frischen Blumen aus dem Schulgarten geschmückt und erfreut jeden eintretenden Schüler und Besucher.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle, die so fleißig und zuverlässig geholfen haben.

Frau Hübner
(Schulgartenverantwortliche)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Brandenburgische Tage der Schulverpflegung an unserer Schule

 

Am Mittwoch, 12.11.2014 fand unser gemeinsames Frühstück auf dem Schulhof statt. Dazu bereiteten die Kl. 2a und Kl. 2b einen Kräuterquark zu . Die Kl.3a und Kl. 3b waren zuständig für die Vorbereitung der Kräuterquarkbrote zu.  Ein großer Dank geht an die Lehrer Frau Hübner, Herr Marti, Frau Baitz und Frau Beck.

 

 Nachhaltigkeitsworkshop „Klima und Ernährung“ der Klasse 5a und der Klasse 5b

(Bilder kann man ansehen, wenn man auf die entsprechende Klasse klickt)

Weihnachten im Schuhkarton

Schulausflug nach Berlin ins Atze-Musiktheater

Atze

Der Nikolaus war da!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Weihnachtssingen in der Kirche

Rückenschule für unsere Schüler

Unsere Themen:
Auswertung des Schülerparlaments – Verhalten auf dem Pausenhof, Umgang miteinander
Vorbereitung des Faschings – Frau Baitz stimmt alle ein
Verabschiedung von Frau Leiminger, Frau Fielitz und Herrn Löther
Dankeschön an die Kinder, die beim Schulvergleich im Bogenschießen teilgenommen haben.

GLINDOW HELAU, SCHULE HELAU

 

 

Dritter Donnerstag im März ist Kängurutag.

Es nahmen 151 Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 6 unserer Schule am Wettbewerb teil. Insgesamt dürften es in Deutschland mehr als 850.000 Teilnehmer gewesen sein, die sich der diesjährigen mathematischen Herausforderung gestellt haben.
Nach 75 Minuten mathematischer Konzentration mussten alle Teilnehmer die 24 Aufgaben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades gelöst haben. Die von allen Schulen online an den Mathematikwettbewerb Känguru e.V. übermittelten Daten werden nun elektronisch ausgewertet und die Punkte errechnet. In einigen Tagen werden die Lösungen aller Aufgaben bekannt gegeben. Im April/Mai erhält dann jeder Teilnehmer nach dem Vorliegen der Auswertung eine Urkunde mit seiner Punktzahl und ein kleines Geschenk.
Die besten Teilnehmer unserer Schule erhalten darüber hinaus noch einen zusätzlichen Preis.
Impressionen auf der  Känguru-Homepage.

Tag der Mathematik am 19.03.2015

Unsere Schulversammlung im März

Unsere Schulversammlung am 18.05.2015

Als die ganze Schule in die Sporthalle gewandert war und ihren Platz fand, trat auch irgendwann Ruhe ein. Dann begann das Programm der 2b.  Sie sangen zu Beginn ein schönes Frühlingslied. Danach wurden von 2 Schülerinnen die Information zur Schulvisitation bekannt gegeben. 4 begabte Tänzer der 2b legten einen flotten Tanz aufs Parkett zu „Schlumpfen Cowboy Joe“. Danach wurden fleißige Sportler geehrt. Die 1-3 Plätze des Blütenlaufs und die Handballsieger der 3. KLasse. Die Ehrung wurde mit einem reißenden Beat beendet und einige  Mädels und Jungs führten eine Modenschau auf. Danach zeigte Lara aus der 6b ein kleines Stück der „Mona Lisa“.  Die ganze Schulversammlung wurde mit dem Schulhof-Boogie beendet und alle Kinder wurden entlassen.

Wir danken allen Eltern, Großeltern und Kinder, die unsere Schule beim Baumblütenumzug und beim Baumblütenlauf unterstützt haben.
Blüte

Baumblütenumzug am 25.04.2015

 Baumblütenlauf am 26.04.2015

Trödelmarkt

 

Handballturnier

IMG_0861

 

Deckblatt HP

Unser 1. Projekttag